Jägersbrunnerstr. 18, 82319 Perchting

WILLKOMMEN IN DER ABTEILUNG SKISPORT

Auf dieser Seite findet ihr alle Informationen zu unserem aktuellen Programm.

Angefangen mit aktuellen Neuigkeiten, folgen weiter unten die einzelnen Programminhalte in größerem Detail, die Teilnahmevoraussetzungen sowie eine Vorstellung unseres Teams und einige Eindrücke von unseren Fahrten.
Unser Angebot mit Terminen und Preisen wird jeweils etwa Mitte Oktober hier veröffentlicht. Außerdem wird es bei Schulen, Sparkassen und unseren Sponsoren in Starnberg ausgelegt und an unsere bestehenden Mitglieder verschickt.
Unser Programmflyer bietet einen Überblick mit aktuellen Terminen, Preisen und Anmeldeformular.

 

Unser Angebot

Wir haben verschiedene Angebote für die Altersklassen zwischen 5 und 18 Jahren.
Weiter unten auf dieser Seite werden die Angebote genauer beschrieben.

  • Trainingsfahrten (7 Termine inkl. ein Wochenende mit 2 Übernachtungen)
  • Trainingsfahrten "Bambinis" (fünf Tagesfahrten für 5-8 jährige) das gleiche wie oben nur ohne Übernachtung für diejenigen, die noch nicht selbständig alleine auswärts übernachten wollen oder können.
  • Zusatztraining Rennen am Nachmittag der normalen Trainingsfahrten (nach Bedarf)
  • Zweimal Zusatztraining in den Weihnachtsferien zur Technikverbesserung in kleiner Gruppe
  • Vereinsmeisterschaft (Teil der Trainingsfahrten)
  • Busservice für Eltern, Freunde und Verwandte (zu jedem Termin, je nach Verfügbarkeit)

Neuigkeiten & wichtige Informationen

Vereinsmeisterschaft & Crowdfunding

Viel Spaß und sportliche Höchstleistung: Erfolgreiche Vereinsmeisterschaft der Perchtinger Skiabteilung

Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen fand am 2. März die alljährliche Vereinsmeisterschaft der Skiabteilung des TSV Perchting-Hadorf in Lermoos statt. Unter der Leitung eines fleißigen Aufbauteams wurde bereits am Morgen der Lauf gesteckt, um über 60 Teilnehmer und Teilnehmerinnen ein spannendes Wettkampferlebnis zu ermöglichen. Dank zahlreicher helfender Eltern, die bei der Durchführung des Rennens unterstützen, konnten sich so zwölf engagierte Skilehrerinnen und Skilehrer ganz auf die Rennvorbereitung der Kinder- und Jugendlichen konzentrieren.

In zwei Läufen wurden die Vereinsmeister und Vereinsmeisterinnen sowie die Schülermeister und Schülermeisterinnen ermittelt. Trotz einiger Probleme mit der Zeitnahme zu Beginn, konnten sich die Zuschauerinnen und Zuschauer über sportliche Höchstleitungen auf dem Ski erfreuen.

Abgerundet wurde der Tag mit einer feierlichen Siegerehrung im Perchtinger Vereinsheim. Bestens verpflegt von Vereinswirt Salvatore Spitale und moderiert von Dominik Sepperl wurden die Siegerinnen und Sieger der einzelnen Altersklassen gekürt. Eine besondere Ehre wurde der erst 12-jährigen Nicola Heldwein zuteil, die sensationell zur Vereinsmeisterin fuhr und dabei namenhafte Konkurrenz hinter sich ließ. Daneben sicherte sich Louis Leipold seinen ersten Titel als Vereinsmeister und ist nun der dritte Leipold in der Familie, der den Titel erringen konnte.

Ebenso beachtlich waren die Leistungen von Hanna Bauer und Nico Archut, die sich die Titel der Schülermeisterin und des Schülermeisters sichern konnten. 

Auch die Familienwertung erfreute sich großer Beliebtheit. Mit einer Rekordzahl von elf teilnehmenden Familien, demonstrierte die Perchtinger den großen Familienzusammenhalt innerhalb der Abteilung. Die Krone aufsetzen konnte sich schlussendlich die Familie Archut.

Neben der Vereinsmeisterschaft durfte sich die Skiabteilung über die Überreichung eines Spendenschecks der VR-Bank in Höhe von 3493€ freuen. Dank der Finanzierungshilfe, die die Abteilung durch ein Crowdfunding-Projekt erwirtschaften konnte, dürfen sich die Skilehrerinnen und Skilehrer für die neue Saison über neue Skijacken freuen. "Wir sind überwältigt von der Unterstützung der zahlreichen Spenderinnen und Spender und möchten uns auch bei der VR-Bank für die tolle Unterstützung bedanken. Nachdem wir in den vergangenen Jahren viele neue Skilehrerinnen und Skilehrer gewinnen konnten, ist die Anschaffung neuer Skijacken unumgänglich geworden“, sagte ein sichtlich erfreuter Abteilungsleiter Jonathan Balzer. 

Der TSV Perchting-Hadorf bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmern, Helfern und Sponsoren für ihren Beitrag zu einer gelungenen Vereinsmeisterschaft und freut sich bereits auf die kommende Saison!

Trainingsfahrten

Von Dezember bis März finden unsere Tagesfahrten statt. Die Termine finden während der Schulzeiten statt, sodass sie nicht in die Familienferien fallen (siehe Details im Kalender weiter unten). An sieben Samstagen fahren wir morgens von Perchting mit einem Reisebus in ein Skigebiet der nahen Alpen (meist Lermoos, Garmisch, Ehrwald, Seefeld oder Zugspitze).
Treffpunkt für die Tagesfahrten ist immer um 6:40 Uhr in Perchting. Rückkehr ist meist gegen 17:30.
Zwei der Trainingsfahrten sind zu einem Wochenende mit Jugendlager zusammengefasst. Mit wechselnden Zielen jedes Jahr bringen wir so ein zusätzliches Schmankerl für die Kinder ins Programm.

Bei der ersten Fahrt werden alle Teilnehmer je nach Können, Alter und teilweise auch Freundschaften untereinander in Gruppen eingeteilt. In jeder Gruppe sind zwischen 4 und maximal 8 Teilnehmer. Sollte sich herausstellen, dass Teilnehmer im Laufe der Saison besser werden oder falsch eingeschätz wurden, mischen wir die Gruppen nochmal durch, sodass ein harmonischer Tagesablauf für alle möglich ist. Am Vormittag trainieren wir die Technik mit Übungen oder herausforderndem Gelände und individuellen Verbesserungstipps durch die Skilehrer. Durch bessere Technik entsteht auch ein höheres Selbstvertrauen und mehr Sicherheit im Gelände. Die Mittagspause verbringen wir gemeinsam im Bus mit selbst mitgebrachtem, gesundem Essen und Getränken. An den Nachmittagen geht es um das Freizeiterlebnis, Selbständigkeit und Festigung der erlernten Kenntnisse.
Ein Jugendlicher aus unserem Förderprogramm begleitet dann die Gruppe und führt sie durch das Skigebiet. Er oder sie zeigt ihnen welche Möglichkeiten das Gelände bei geeignetem Können bietet. Dadurch entsteht ein besonderes Gruppenerlebnis über Altersgrenzen hinweg. Selbstverständlich unter Aufsicht der Skilehrer.

Am Skiwochenende ist die Abfahrt bereits am Freitag Nachmittag. In der Unterkunft im Skigebiet gibt es Verpflegung, Bettruhezeiten und am Samstag auch Hausaufgabenzeit und einen Spieleabend. Für Wehwehchen sind unsere Skilehrer dann ebenso Ansprechpartner wie für einfache Sachen wie "was gibts zu essen" und "welche Piste fahren wir zuerst?".
Die Rückkehr ist am Sonntag zwischen 18 und 19 Uhr, je nach Verkehr.

Bei der letzten Trainingsfahrt findet unsere Vereinsmeisterschaft in Lermoos statt, bei der auch alle Verwandten und Freunde herzlich eingeladen sind.

Teilnahmebedingungen

Zu den Voraussetzungen an unserem Programm teilnehmen zu können zählen die folgenden Punkte:

  • Vereinsmitgliedschaft im TSV Perchting-Hadorf, Anmeldeformular hier
  • Mindestalter 5 Jahre
  • Selbständiges An- und Ausziehen von Skischuhen
  • Selbständiges Tragen der Ski und Stöcke
  • Selbständiges Schleppliftfahren alleine oder zu zweit
  • Befahren von Anfängerpisten (blau) in Kurven und Bremsen
  • Es besteht Helm-, Skibrillen- und Handschuhpflicht
  • Mehr Informationen zu Ausrüstung & Verpflegung findet ihr hier

Sollte unklar sein, ob die Punkte ausreichend erfüllt sind, bitte einfach telefonischen Kontakt aufnehmen und nachfragen. Meistens finden wir eine Lösung.

Busservice

Alle Vereinsmitglieder, aber auch alle Freunde und Bekannte der Teilnehmer können bei uns im Reisebus mitfahren, sofern noch Plätze frei sind. Bei rechtzeitiger Anmeldung und für ein Fahrtentgeld von 15€ wird ein Platz im Bus reserviert, sodass das Auto zu Hause bleiben kann. Hierzu bitte 2-3 Tage vorher über info@skisport-perchting.de oder +491743805100 (WhatsApp) anfragen & anmelden.

Jugendförderung

Nach einigen Jahren im Verein können die Jugendlichen die meisten Übungen auswendig und wollen nicht mehr unbedingt den ganzen Tag "Übungen fahren". Sie überlegen sich stattdessen, selber mit der Bahn oder mit dem Auto zum Skifahren zu gehen.
Deshalb bieten wir den Jugendlichen in unserem Verein die Möglichkeit dabei zu bleiben und trotzdem etwas zu lernen.
Teilnehmer unseres Jugendprogramms bekommen einen kostenlosen Skipass und stimmen damit zu, uns Trainer zu begleiten und in die Aufgaben eines Skilehrers hineinzuschnuppern. Außerdem stehen an 1-2 Terminen Aufbauarbeiten wie Slalomstangen stecken, Zeitmessanlagen aufbauen für die Jugendlichen zur Auswahl. Wer sich berufen fühlt kann sich ab 16 Jahren selber zum Skilehrer ausbilden lassen. So haben wir in den letzten Jahren unsere Skilehrermannschaft deutlich vergrößert.
Bei Interesse, meldet euch bitte bei der Abteilungsleitung via +491743805100 oder info@skisport-perchting.de

Termine

Termine

Deine Ansprechpartner

Du hast Fragen zur Mitgliedschaft, unseren Angeboten oder Trainingszeiten?
Dann melde dich gerne jederzeit bei uns.

Sebastian Bartl

1. Abteilungsleiter

Jonathan Balzer

2. Abteilungsleiter

Florian Lenz

3. Abteilungsleiter

Es wurden keine Elemente gefunden.

Unsere Skilehrer

Annalena Weinl

Cornelia Potthoff

Fiona Jakowidis

Johanna Frühauf

Lina Gross

Linda Leipold

Stephanie Lenz

Theresa Dischner

Dominik Sepperl

Felix Kerzner

Florian Bayer

Florian Sepperl

Kilian Strauß

Louis Leipold

Manfred Leipold

Maximilian Schmid

Eindrücke von unseren Skifahrten

Social Media

Jetzt unserer Abteilung folgen und nichts mehr verpassen

   

Kontakt
Geschäftsstelle

TSV Perchting - Hadorf e.V.
Jägersbrunnerstr. 18
82319 Perchting

info@tsv-perchting-hadorf.de

Kontakt aufnehmen